Meine Berufung


Reisen und Begegnungen mit anderen Menschen in aller Welt sind eine wichtige Bereicherung und Erfahrungsquelle für mich.

So zeigte sich eine Trikline Frau, als sie diesen Chrysopras sah. Der Clou an der Sache ist, er besteht nur aus Filz. Erstellt von einer Schülerin und nun bei meiner Lehrerin Edith Dörre an der Ostsee gelandet.  Sie fand ihn himmlisch schön. Dort wird er seinen Dienst in der Symbol -Therapie einnehmen können.